Bürger-Service

Gemeinde Wörth/Isar

Am Kellerberg 2 a
84109 Wörth a.d. Isar

Telefon:  08702/9401-0
Fax:
08702/9401-25
E-Mail:
info@vg.woerth-isar.de

Suchzeitraum: 18. Oktober 2017 - 18. Oktober 2018

3 Einträge gefunden

Seite 1 von 1

Seite 1 von 1

Kinderhort

Die Öffnungszeiten des Kinderhorts sind:
Montag bis Freitag von 7 bis 17 Uhr.
Gleiche Zeiten gelten auch in den Ferien.

Der Kinderhort verfügt über einen Gruppenraum (ca. 46,5 qm), einen Aufenthaltsraum (ca. 46,5 qm) zum Erledigen der Hausaufgaben usw., einen Werk- und Therapieraum (ca. 12.5 qm), sowie über einen Büroraum für die Kinderhortleitung.

Kontakt:

Tel 08702/4534635
E-Mail: info@kinderhort-woerth.de

Alle Kinder, die den Hort besuchen, können in der Tageseinrichtung ein Mittagessen einnehmen. Dieses kann entweder mitbestellt oder auch von zu Hause mitgebracht werden. Der Hort ist für Kinder von 6 bis 14 Jahren vorgesehen. Zu den pädagogischen Inhalten gehören die Förderung von Kreativität, sinnvolle Freizeitgestaltung, Bewegung, Sozialerziehung und die Betreuung von Hausaufgaben.

Unser diesjähriges Angebot bietet:

  • Kinderkochkurs
    Unser Ziel ist es, Kinder für das Kochen zu begeistern und ihnen ein Gespür für gutes und gesundes Essen zu vermitteln.
  • Kreativ – Workshop
    Die Kinder haben hier die Möglichkeit mit unterschiedlichsten Materialien zu arbeiten und zu experimentieren. Es werden ihnen Vorschläge für kreative Arbeiten gemacht, die sie aber auch je nach Fantasie, Lust und Laune für sich umwandeln können.
  • Abenteuerspiele
    Bei unseren kooperativen Abenteuerspielen werden Selbstvertrauen, Mut und Geschicklichkeit, aber auch Köpfchen und die Fähigkeit miteinander zu kommunizieren gefördert. Kinder erkennen bei diesem Angebot, in dem die Gruppe im Vordergrund steht, oft völlig neue Fähigkeiten an sich. Groß geschrieben wird hier: KOOPERATION statt KONKURRENZ!
  • Training an Stationen
    Training an Stationen ist gleichzusetzten mit dem Begriff Lernwerkstatt. Darunter versteht man ein offenes, themengebundenes Lernangebot. Hier steht momentan alles unter dem Motto „Wohnen“. Thematische Schwerpunkte sind u.a.: kulturelle, soziale und technische Aspekte des Wohnens; fantasievolles Wohnen oder auch meine eigene Wohnumgebung.
  • Schulische Förderung
    Unter dieser schulischen Förderung darf man sich keinen Frontalunterricht oder reine Wissensvermittlung vorstellen, wie man es von der Schule kennt. Vielmehr sollen Kinder auf spielerische Art und Weise das eine oder andere schwierige Thema aus dem Unterricht in Kleinstgruppen nochmal aufarbeiten. Hier wollen wir den Kindern zeigen, dass Lernen Spaß macht und nicht nur mit Leistungsdruck in Verbindung gebracht werden soll.
  • Kindertanzen
    Grundschulkinder haben von Natur aus einen hohen Bewegungsdrang und bewegen sich gerne zu Musik. Beim Tanzen wird der komplette Bewegungsapparat und das Köperbewusstsein enorm gestärkt. Weiter verbessert sich die Konzentrations- und Merkfähigkeit bei den Tänzern, was sich auch positiv auf alle schulischen Bereiche auswirkt.
  • Musikunterricht
    Hierbei arbeiten wir mit der Diplom Musikpädagogin Gabriele Rossmann zusammen, die die Kinder in Violine, Klavier, Flöte, Gitarre oder auch Gesang unterrichtet. Frau Gabriele Rossmann hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kinder für die Musik zu begeistern und ihnen somit kreativ einen Ausgleich zum Alltagsstress zu bieten. „Miteinander musizieren heißt voneinander lernen, füreinander da sein, untereinander helfen (…)“ Professor Dr. Hans Günther Bastian (Goethe-Universität Frankfurt – Institut für Musikpädagogik) Diesen Unterricht haben wir auch für Kinder geöffnet, die den Hort nicht besuchen (Bei Interesse melden Sie sich bitte unter der Telefonnummer: 08702-4534635).    

All diese Angebote sind freiwillig und können von den Kindern selbst gewählt werden. Um zu gewährleisten, dass auch alle Kinder an ihren gewünschten Angeboten teilnehmen können, sind diese auf jeweils acht Wochen begrenzt und beginnen dann von  Neuem.

Auch die Eltern profitieren von diesem Aktivitätenangebot, da fast alle Kurse kostenlos angeboten werden und ein zusätzlicher Organisationsaufwand sowie Fahrten zu Veranstaltungsorten wegfallen. Dies ist möglich, da die Kurse während der Hortzeiten und in den Räumlichkeiten des Hortes stattfinden.

Kinderhort Wörth a. d. Isar - Postau

Tel. 08702/9485939

Übergangsweise hat seit September 2013 eine Gruppe des Kinderhortes Wörth a. d. Isar in freistehenden Räumen der GS Postau Quartier bezogen

In 2 Gruppenräumen besuchen derzeit 19 Kinder die Kinderhortgruppe Postau.


    Bürger-Service

    Gemeinde Wörth/Isar

    Am Kellerberg 2 a
    84109 Wörth a.d. Isar

    Telefon:  08702/9401-0
    Fax:
    08702/9401-25
    E-Mail:
    info@vg.woerth-isar.de

    Suchzeitraum: 18. Oktober 2017 - 18. Oktober 2018

    3 Einträge gefunden

    Seite 1 von 1

    Seite 1 von 1