Outdoor Fitnessparcours

 

 

In Zusammenarbeit der Vereine TriSport-Isartal e.V. und Kneippverein wurde der Trimmpfad im Jahre 2016 erstellt.

Präsentation

Kneipp-Anlage

Anlässlich der 3-Tage-Heldenaktion , die bayernweit zeitgleich gestartet wurde, hatten die Wörther Teilnehmer (in erster Linie Jugendliche des Jugendtreffs Wörth und der KLJB Wörth)  sich die Aufgabe gestellt ein Kneippbecken zu errichten.

In der Detailplanung wurde dann festgelegt, dass neben dem Kneipptretbeckens ein Armbecken, eine Sitzbank und eine Treppe innerhalb von drei Tagen fertig zu stellen war.

Die über 30 Jugendlichen und jungen Erwachsenen haben diese Aufgabe in Angriff genommen und sehr professionell gebaut. Unterstützt wurden die „Helden“ von einigen Handwerkern.  Weitere Unterstützung erhielten die jungen Leute von Firmen aus dem Umkreis, die in erster Linie durch Sachspenden das Projekt unterstützten.  

Mittlerweile hat sich ein Kneippverein in Wörth gegründet, der die Anlage pflegt und auch um einen „Barfußpfad“ ergänzt.

Die Anlage wird von der Bevölkerung sehr gut angenommen und dient somit für die Gesunderhaltung von Jung und Alt in unserer Gemeinde, aber auch Radfahrer erfreuen sich an der erfrischenden Kühle.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.